Laden...
Laden...

Schokogugelhupf mit Mandeln

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

200 g + 1 EL Butter
100 g Bitterschokolade
90 g Staubzucker
1 Prise Salz
1 Pkg. Vanillezucker
6 Eier (M)
150 g Kristallzucker
200 g Fini´s Feinstes Weizenmehl glatt oder Fini´s Feinstes Kuchenmehl
180 g Mandeln (gerieben)
1 TL Backpulver  

Butter und Mehl für die Form
Staubzucker zum Bestreuen

Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

1.) Gugelhupfform (Ø 22 cm) bebuttern und mit Mehl ausstreuen. Backrohr auf 170 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

2.) 1 EL Butter erwärmen und die zerkleinerte Schokolade langsam darin schmelzen. Dann etwas abkühlen lassen.

3.) Die restliche Butter, Staubzucker, Salz und Vanillezucker gemeinsam mit der lauwarmen Schokolade schaumig rühren. Eier trennen und die Eidotter nach und nach zugeben.

4.) Eiklar und Kristallzucker zu einem cremigen, nicht zu festen Schnee schlagen. Fini´s Feinstes Mehl mit Mandeln und Backpulver vermischen und abwechselnd mit dem Schnee unter die Buttermasse heben.

5.) Die Masse in die vorbereitete Form füllen und im vorgeheizten Backrohr auf mittlerer Schiene ca. 1 Stunde backen (Stäbchenprobe).

6.) Vor dem Servieren leicht mit Staubzucker bestreuen.