Laden...
Laden...

Germteigkranz mit Beerenfüllung

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

Für den Germteig:
250 ml Milch
42 g Germ (frisch)
600 g Fini’s Feinstes Weizenmehl mit Keimkraft
1 Prise Salz
1 Pkg. Vanillezucker
Schale von 1 Bio-Zitrone
1 Eidotter
1 Ei
80 g weiche Butter
80 g Kristallzucker
 

Für die Füllung:
500 g Beeren (z.B. Heidelbeeren und Himbeeren)
2 EL Kristallzucker
 
1 Ei zum Bestreichen
Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

Für das Dampfl ca. 80 ml von der Milch leicht erwärmen und die Germ darin auflösen. 40 g Fini’s Feinstes Weizenmehl mit Keimkraft hinzugeben und glatt rühren. Die Masse leicht mit Mehl bestauben und bei Zimmertemperatur zugedeckt so lange gehen lassen, bis das Dampfl doppeltes Volumen bekommen hat und an der Oberfläche Risse zeigt (Dauer: ca. 15 Minuten).

 
In einer Schüssel die restliche Milch, das restliche Mehl, Salz, Vanillezucker, geriebene Zitronenschale, Eidotter, Ei, weiche Butter und den Kristallzucker vermengen. Dampfl zugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt bei Zimmertemperatur ca. 30 Minuten aufgehen lassen.
 
In der Zwischenzeit Beeren mit Kristallzucker vermischen. Anschließend den Teig nochmals durchkneten und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ca. 5 mm dick ausrollen. Mit den Beeren belegen, eng einrollen und in eine befettete und bemehlte Kranzform legen.
 
Nochmals zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen. Zum Schluss mit einem verquirlten Ei bestreichen und im vorgeheizten Backrohr auf mittlerer Schiene bei 170 °C ca. 35 Minuten backen.