Laden...
Laden...

Topfen-Grießkuchen mit Äpfeln

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

 
750 ml Milch
2 Prisen Salz
1 Pkg. Vanillezucker
Schale von 1 Bio-Zitrone
Schale von 1 Bio-Orange
50 g Butter
120 g Kristallzucker
200 g Fini´s Feinstes Weizengrieß
500 g Topfen (20 % F.i.T.)
6 Eidotter
140 g Mandeln, gerieben
6 Eiklar
100 g Kristallzucker
ca. 1 kg Äpfel
120 g Marillenmarmelade

Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

Milch, Salz, Vanillezucker, geriebene Zitronen- und Orangenschale sowie Butter und Kristallzucker aufkochen. Fini´s Feinstes Weizengrieß einrieseln lassen und bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten einkochen.

Topfen beimengen und die Masse mit dem Schneebesen verrühren. Anschließend Eidotter und Mandeln unterrühren.

Eiklar und den Kristallzucker zu einer cremigen Schneemasse schlagen, unter die Topfenmasse heben und die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen.

Die ungeschälten Äpfel in Spalten schneiden, Kerne entfernen, den Teig mit Apfelspalten belegen und bei 170 °C im vorgeheizten Backrohr auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen.

Den ausgekühlten Kuchen mit aufgekochter Marillenmarmelade bestreichen.