Laden...
Laden...

Rothschild-Biskotten

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

Zutaten für ca. 40 Biskotten

3 Eier
105 g Wiener Feinkristallzucker
105 g Fini’s Feinstes Weizenmehl glatt

Wiener Hagelzucker
Mandeln

Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

1.) Das Backrohr auf 210°C Grad vorheizen. Eier trennen. Eiweiß mit Kristallzucker zu Schnee schlagen. Dotter mit etwas Mehl glatt rühren. Den Eischnee unterheben. Danach vorsichtig mit dem restlichen Mehl vermengen.

2.) Die Masse in einen Spritzsack mit glatter Tülle füllen und Biskotten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech aufspritzen (ca. 7-9 cm lange Stangerl).

3.) Je nach Bedarf mit Hagelzucker oder Mandeln bestreuen. Im vorgeheizten Backrohr 12-15 Minuten goldbraun backen.