Laden...
Laden...

Karottenmuffins

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

Für den Teig:

180 g Butter
4 Eier
170 g Kristallzucker
4 EL Milch
geriebene Zitronenschale
1 Pkg. Vanillezucker
130 g Fini`s Feinstes Dinkelmehl
1 Pkg. Backpulver
40 g geriebene Mandeln
300 g fein geriebene Karotten
      (= 2-3 Stück Karotten)
 
Zum Verzieren:
500 g Mascarpone
70 g Staubzucker
Saft einer 1/2 Zitrone
200 ml Schlagobers
Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

Weiche Butter, Eier, Kristallzucker, Milch, Zitronenschale und Vanillezucker zu einem glatten Teig rühren.

Fini`s Feinstes Dinkelmehl mit Backpulver versieben, mit den Mandeln vermischen und in die Masse einrühren. Dann die geriebenen Karotten unterheben. Anschließend den Teig  bis 1 cm unter den Rand in das mit Papierförmchen ausgelegte Muffinblech füllen. Im vorgeheizten Backrohr bei 170 °C auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen, auskühlen lassen und aus der Form nehmen.
 
Zum Verzieren Mascarpone, Staubzucker, Saft einer 1/2 Zitrone und Schlagobers mit einem Schneebesen zu einer cremigen Masse verrühren. Von den gebackenen Muffins einen Deckel abschneiden und diesen halbieren - so entstehen zwei Hasenohren. Die Schnittfläche der Muffins mit der cremigen Masse bestreichen und die Hasenohren in die Creme stecken.