Laden...
Laden...

Bananencupcakes

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

Zutaten für den Teig:
300 g Fini´s Feinstes Weizenmehl glatt
1/2 TL Natron
1/2 TL Backpulver
2 Prisen Salz
2 reife Bananen
150 g sehr weiche Butter
180 g Kristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker
3 Eier
200 g Sauerrahm
 

Zutaten für das Topping:
200 g sehr weiche Butter
300 g Staubzucker, versiebt
rote Lebensmittelfarbe
200 g Mascarpone
Herzen für die Deko

Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

1.)  Fini´s Feinstes Mehl versieben und mit Natron, Backpulver und Salz vermischen. Die Bananen mithilfe einer Gabel zerdrücken.

2.)  Butter, Kristallzucker und Vanillezucker schaumig schlagen und die Eier nach und nach zugeben. Sauerrahm beimengen. Zum Schluss Mehlmischung und Bananen hinzufügen und alles gut verrühren.

3.)  Ein Muffin-Backblech mit Papierbackförmchen auslegen und bis ca. 1 cm unter den Rand mit dem Teig befüllen. Die Muffins im vorgeheizten Backrohr bei 160 °C ca. 25-30 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen.

4.)  Für das Topping Butter und Staubzucker schaumig schlagen. Lebensmittelfarbe und Mascarpone zugeben und nochmals schaumig rühren.

5.)  Das Topping in einen Dressiersack mit Sterntülle füllen, die ausgekühlten Cupcakes damit verzieren und mit Herzen garnieren.