Laden...
Laden...

Rosen-Törtchen

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

Für den Teig:

130 g Fini‘s Feinstes Weizenmehl universal
1 Pkg. Backpulver
50 g geriebene Mandeln
50 g Kokosraspel
200 g Butter
4 Eier
170 g Kristallzucker
4 EL Milch
geriebene Zitronenschale
1 Prise Salz
1 Pkg. Vanillezucker
Mark einer Vanilleschote
 
Für die Glasur:
Staubzucker
Rosensirup, ersatzweise Zitronensaft
Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

Fini´s Feinstes Weizenmehl universal und Backpulver versieben, mit Mandeln und Kokosraspel vermischen.

 
Butter schmelzen und mit den Eiern, Kristallzucker, Milch, Zitronenschale, Salz, Vanillezucker und Vanillemark glatt rühren. Alle Zutaten nun gut verrühren und in Rosen-Silikonformen füllen (bis ca. 1 cm unter den Rand).
 
Im vorgeheizten Backrohr auf mittlerer Schiene bei 170 °C ca. 20 Minuten backen und anschließend auskühlen lassen.
 
Für die Glasur Staubzucker und Rosensirup zu einer cremigen Konsistenz rühren, in ein Papierstanitzerl füllen und die Konturen der Törtchen nachziehen.