Laden...
Laden...

Nougatkipferln

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

Für den Teig:
100 g Butter, weich
200 g Nougat, streichfähig
300 g Fini’s Feinstes Weizenmehl universal
1 Pkg. Vanillezucker
2 Eier
2 Msp. Backpulver
1 Prise Salz

Für die Glasur:
100 g Bitterschokolade
2 EL Kokosfett

Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

Auf einer Arbeitsfläche Butter und Nougat verkneten. Restliche Zutaten dazugeben und mit den Händen rasch zu einem Teig verkneten. Bei Bedarf noch etwas Mehl einarbeiten. Mit Frischhaltefolie abdecken und ca. 2 Stunden im Kühlschrank rasten lassen.

Anschließend auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche aus dem Teig lange Rollen formen (ø ca. 5 cm), dann ca. 1,5 cm breite Stücke abschneiden und zu Kipferln formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backrohr auf mittlerer Schiene bei 170 °C Grad ca. 10 Minuten unter Aufsicht backen. Die Kipferln auskühlen lassen.

Für die Glasur Bitterschokolade und Kokosfett gemeinsam in einer Edelstahlschüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Die Spitzen der Kipferl darin tunken und auf einem Backpapier gut trocknen lassen.