Laden...
Laden...

Schoko-Cranberry-Cookies

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

Für den Teig:
220 g Fini´s Feinstes Weizenmehl universal
1/2 Pkg. Backpulver
2 EL Kakaopulver
120 g Butter, weich
200 g brauner Zucker
1 Vanilleschote
1 Ei
100 g Cranberries
170 g Schokolade, fein gehackt  

Zum Verzieren:
100 g Bitterschokolade, geschmolzen
ca. 50 g Cranberries zum Belegen

Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

1.)  Fini´s Feinstes Weizenmehl universal, Backpulver und Kakao versieben.

2.)  In einer zweiten Schüssel Butter, Zucker, das Mark der Vanilleschote schaumig schlagen und das Ei einrühren. Anschließend Mehlmischung, Cranberries und Schokoladenstücke beimengen und gut verrühren.

3.)  Die Hände anfeuchten und aus der Masse kleine, walnussgroße Kugeln formen. Mit ausreichend Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und etwas flach drücken.

4.)  Im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C (Ober- und Unterhitze) ca. 12 Minuten backen und auf dem Blech auskühlen lassen.  

5.)  Zum Schluss die Kekse mit Bitterschokolade und Cranberries dekorieren und trocknen lassen.

 

Fini´s Feinstes Tipps:

  • Schoko-Cookies sind das ganze Jahr immer wieder ein Augenschmaus und Genuss. Am schönsten sieht es aus, wenn man Cookies in einem großen Vorratsglas aufbewahrt.
  • Das Rezept gelingt auch mit Fini´s Feinstes Dinkel- oder Weizenvollkornmehl. Es sollte lediglich mehr Flüssigkeit zugegeben werden: Erhöhen Sie die Buttermenge um 30 g.
  • Die Schokolade ist nach Belieben austauschbar – die Cookies können bspw. auch mit weißer Schokolade zubereitet werden.
  • Die Zubereitung ist sehr schnell und einfach, sodass auch Kinder mithelfen können.