Laden...
Laden...

Weihnachtliche Muffins

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

Für die Muffins:
200 g Fini’s Feinstes Weizenmehl universal
1 Pkg. Backpulver
100 g Mandeln, gerieben
180 g Butter
4 Eier
170 g Kristallzucker
4 EL Milch
Schale von 1 Bio-Zitrone, gerieben
1 Pkg. Vanillezucker
100 g Bitterschokolade, geschmolzen

Für den Weihnachtssirup:
150 g Kristallzucker
1 Vanilleschote
1 Zimtstange
1 TL Lebkuchengewürz
geriebene Schale und Saft von 4 Bio-Orangen

Weiters:
Orangenzesten

Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

Fini’s Feinstes Weizenmehl universal versieben und mit Backpulver und den geriebenen Mandeln vermischen. Butter schmelzen und mit Eier, Kristallzucker, Milch, Zitronenschale und Vanillezucker glatt rühren. Bitterschokolade über Wasserbad schmelzen, der Masse beimengen und alles gut verrühren.

Ein Muffinbackblech mit Papier-Muffinformen auslegen und bis ca. 1 cm unter den Rand mit Teig befüllen. Anschließend im vorgeheizten Backrohr auf mittlerer Schiene bei 170 °C ca. 20 Minuten backen.

Für den Weihnachtssirup Kristallzucker leicht karamellisieren (Kristallzucker in einem Topf schmelzen, bis er goldbraun ist). Vanilleschote der Länge nach teilen und das Mark auskratzen. Anschließend Vanilleschote, Vanillemark, Zimtstange, Lebkuchengewürz und Orangenschale zugeben und mit Orangensaft auffüllen. Das Ganze ca. 2 Minuten kochen lassen.

Die Muffins vor dem Servieren mit Orangenzesten garnieren und mit dem Weihnachtssirup beträufeln.