Laden...
Laden...

Lebkuchen

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

300 g Fini’s Feinstes Roggenmehl
180 g Wiener Gelbzucker
5 g Zimt
10 g Natron
10 – 20 g Lebkuchengewürz
2 Eier
80 g Honig
Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

1.) Alle Zutaten auf einem Nudelbrett miteinander vermengen, mit der Hand zu einem glatten Teig verkneten und über Nacht bei Raumtemperatur ruhen lassen.

2.) Am nächsten Tag das Backrohr auf 165 °C Heißluft vorheizen.

3.) Den Lebkuchenteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und beliebige Formen ausstechen.

4.) Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die ausgestochenen Kekse auflegen und mit Milch bestreichen. 10-12 min auf mittlerer Schiene backen.


Fini´s Feinstes Tipps:

• Der ausgekühlte Lebkuchen kann mit Schokoladen- oder Zuckerglasur verziert werden.

• Damit der Lebkuchen weich wird, am besten in einer gut verschließbaren Dose mit einer Apfelspalte aufbewahren.