Laden...
Laden...

Knödelteig

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

150 g Fini’s Feinstes griffig
250 g Topfen
80 g Butter
1 Ei
Eine Prise Salz
Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

1.) Butter mit dem Handmixer oder der Küchenmaschine schaumig rühren.

2.) Das Ei verquirlen und langsam in die Butter fließen lassen. Die restlichen Zutaten unterrühren (eventuell auf Knethaken wechseln).

3.) Den Teig auswalken und in viereckige Stücke schneiden. In die Mitte eine entkernte Frucht legen (Marille, Zwetschke…) und einen Knödel formen.

4.) In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen und die Temperatur verringern, damit das Wasser siedet.

5.) Knödeln in das siedende Wasser geben.

6.) Sobald die Knödel an die Oberfläche steigen sind sie fertig. Vorsichtig herausheben und weiter zubereiten.


Fini´s Feinstes Tipps:

• Immer nur so viele Knödel in das siedende Wasser einlegen, das sie sich drehen können.

• Ein Lochschöpfer ist ideal, um die Knödel aus dem Wasser zu heben.