Laden...
Laden...

Bienenstichmuffins

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

Für den Teig:
120 g weiche Butter
150 g Kristallzucker
1/2 TL Salz
2 Eier
240 g Fini´s Feinstes Weizenmehl universal
1 Pkg. Backpulver
1/8 l Milch

Für das Topping:
50 g Honig
50 g Schlagobers
75 g Mandelblättchen  

Für die Honigcreme:
200 g Marscarpone
175 g Frischkäse
50 g Honig
50 g Staubzucker
100 ml Schlagobers

Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

1.) Muffinspapierkapseln in das Muffinsblech setzen. Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

2.) Die weiche Butter mit Kristallzucker und Salz mixen, die beiden Eier nach und nach beifügen. Zuletzt mit Fini´s Feinstes Mehl, Backpulver und Milch zu einem glatten Teig verrühren. Etwa 2 EL Teig in jedes Muffinförmchen einfüllen und im vorgeheizten Backrohr ca. 10 Min. backen.

3.) In der Zwischenzeit Honig und Schlagobers aufkochen und die Mandelblättchen einrühren.

4.) Die Muffins aus dem Ofen nehmen, Mandeltopping darauf verteilen und nochmals ca. 8-10 Minuten backen. Vollständig auskühlen lassen. Dann die Muffins vorsichtig aus den Förmchen lösen und waagrecht halbieren.

5.) Für die Creme alle Zutaten miteinander verrühren und zu einer cremigen Masse aufschlagen. Die Muffins mit der Creme füllen und vor dem Servieren eventuell noch leicht mit Honig beträufeln. 

 

Fini´s Feinstes-Tipps:

  • Muffins sind so beliebt, da sie schnell zusammengerührt werden.
  • Die Fülle lässt sich am leichtesten mit einem Einwegspritzsack (Supermarkt) dekorativ aufdressieren.