Laden...
Laden...

Mohnkuchen mit Topfen-Zitronen-Obers-Creme und Kirschen

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

Masse: 
5 Eier
125 g Butter (Zimmertemperatur)
+ etwas mehr für die Form
125 g brauner Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
Zesten ½ Bioorange
100 g Fini’s Feinstes Weizenmehl universal
½ Pkg. Backpulver
80 g geriebene Haselnüsse
120 g geriebener Mohn

Belag:
100 g Schlagobers
300 g feiner Topfen
80 g Sauerrahm
Saft ½ Zitrone
40 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
Kirschen zum Belegen

Tortenform mit 26cm Durchmesser

Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

1.) Ofen auf 160 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

2.) Eier trennen. Aus dem Eiklar sehr festen Schnee schlagen.

3.) Butter, Zucker, Vanillezucker, Orangenzesten und Eidotter sehr schaumig rühren.

4.) Mehl, Backpulver, Haselnüsse und Mohn in einer Schüssel vermengen und unter die Masse rühren.

5.) Ein Drittel des Eischnees unter die Masse rühren. Den Rest vorsichtig mit einem Teigschaber unterheben.

6.) Form ausbuttern und mit der Masse füllen. Für ca. 50 Minuten im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene backen (mit einem Holzstäbchen testen, ob die Masse durch ist).

7.) Für den Belag Schlagobers steif schlagen. Topfen, Sauerrahm, Zitronensaft, Staub- und Vanillezucker zu einer glatten Creme verrühren. Geschlagenes Obers vorsichtig einrühren.

8.) Den ausgekühlten Mohnboden mit der Creme locker bestreichen.

9.) Kirschen waschen, in die gewünschte Form schneiden und den Kuchen damit dekorieren.

Tipp: Wer will, kann daraus einen Naked Cake zaubern – dafür den Mohnboden in zwei Scheiben schneiden und zwischen den Schichten sowie rundum ganz dünn mit Creme bestreichen.