Laden...
Laden...

Kirschenkuchen im Glas

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

Für den Streusel:
40 g Butter (kalt), klein geschnitten
50 g Fini’s Feinstes Weizenmehl universal
10 g Kakao
50 g Kristallzucker
40 g Haselnüsse
etwas Zimt
1 Prise Salz
Schale von 1 Bio-Zitrone
1 Pkg. Vanillezucker  

Für den Kuchen:
150 g Butter, weich
300 g Kristallzucker
Schale von 1 Bio-Zitrone, gerieben
1 Prise Salz
1 Pkg. Vanillezucker
6 Eier
230 g Fini’s Feinstes Weizenmehl universal
1 Pkg. Backpulver
390 g Kirschen, abgetropft  

Für die Deko:
100 g Kirschensaft
1 EL Maizena
100 g Kirschen

Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

1.)   Für den Streusel alle Zutaten gut verkneten und kalt stellen.

2.)   Für den Kuchen Butter, Kristallzucker, Zitronenschale, Salz und Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eier verschlagen und nach und nach in die Masse einrühren. Mehl und Backpulver versieben und unter die Masse rühren. Anschließend die Kirschen unterheben und die Masse auf ca. 4 bebutterte Rexgläser aufteilen.

3.)   Zum Schluss den Streuselteig grob zerbröseln, locker über die Kuchengläser streuen und im vorgeheizten Backrohr auf mittlerer Schiene bei 150 °C ca. 40 Minuten backen.

4.)   Für die Deko 2 EL Kirschensaft mit Maizena vermischen. Den restlichen Kirschensaft aufkochen und mit der Maizenamischung abbinden. Die Kirschen zugeben, überkühlen lassen und die Kuchengläser damit dekorieren. Im Glas servieren.

 

Fini´s Feinstes-Tipp:

  • Streuselteig lässt sich am besten mit einem Reibeisen grob zerbröseln.