Laden...
Laden...

Orangenwaffeln mit Heidelbeersauce

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

250 g Fini’s Feinstes Weizenmehl universal
125 g Butter
60 g brauner Zucker
Prise Salz
Prise Zimt
1/2 TL Vanille (gemahlen oder frisch)
Schale 1/2 Bioorange
4 Eier
250 ml Buttermilch
1 TL Backpulver

Saft einer kleinen Orange
1 TL Honig
1/2 Vanilleschote
125 g Heidelbeeren

Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

1.) Gewürfelte Butter, Zucker, Salz, Zimt,Vanille und Orangen-Abrieb schaumig rühren. Eier nach und nach beimengen. Buttermilch hinzugeben und weiterrühren. Mehl mit Backpulver vermischt löffelweise dazugeben, bis ein glatter Teig entsteht. Im vorgeheizten Waffeleisen ca. 5 Minuten backen.

2.) In der Zwischenzeit werden für die Sauce frischer Orangensaft, Honig sowie das ausgekratzte Vanillemark und die Vanilleschote selbst kurz aufgekocht. Heidelbeeren beimengen und für ca. 2 Minuten weiterköcheln. Immer wieder umrühren.

3.) Je drei Waffeln übereinanderstapeln und mit dem Kompott übergießen. Tipp: Die Waffeln können auch als Dessert mit Vanilleeis, in Scheiben geschnittenen Bananen (oder anderen Früchten) und warmer Schokoladensauce serviert werden.