Laden...
Laden...

Süße Frühstücksbowl mit Fini’s Ruck Zuck Grieß

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

Zutaten für 2 Personen 

60 g Fini’s Ruck Zuck Grieß
300 ml Milch (Alternativ: Mandel- oder Hafermilch)
1 EL Rohrzucker
1 Prise Salz
1 MSP Zimt
1 MSP Kardamon
0,5 l Fruchtjoghurt
1 EL Kokosflocken
1 Tasse Beerenmix
4 TL Müslimix
Pfefferminze

Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

1.) Die Milch mit dem Zucker, Salz, Zimt und Kardamon aufkochen. Den Grieß einrühren, beiseite stellen und 5 Minuten quellen lassen.

2.) In den lauwarmen Grießbrei das Joghurt einrühren, auf zwei Schüsseln aufteilen und mit Beeren, Müsli, Pfefferminzblättern und Kokosflocken garnieren.

3.) Alternativ schmecken geschroteter Buchweizen, Chiasamen oder geröstete Nüsse sehr gut.