Laden...
Laden...

Kükenmuffins

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

Für den Teig:
320 g Fini´s Feinstes Weizenmehl universal
1 Pkg. Backpulver
230 g Kristallzucker
1 gestr. TL Salz
250 ml Milch
150 g weiche Butter
2 Eier
1 Pkg. Vanillezucker  

Für die Creme:
250 ml Schlagobers
100 g Mascarpone
30 g Staubzucker  

Weiters:
Kokos-Chips
Goji-Beeren, getrocknet
Mikado-Schokoladesticks
ganze Mandeln (mit Schale)

Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

1.)  Fini´s Feinstes Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben und mit Kristallzucker und Salz vermischen. 200 ml Milch zugeben, dann die Butter hinzufügen und ca. 2 Minuten mit dem Mixer aufschlagen. Eier, Vanillezucker und restliche Milch zugeben und alles gut verrühren.

2.)  Ein Muffin-Backblech mit Papierbackförmchen auslegen und bis ca. 1 cm unter den Rand mit dem Teig befüllen. Die Muffins im vorgeheizten Backrohr bei 180 ˚C (Ober- und Unterhitze) auf unterster Schiene etwa 25 Minuten lang backen. Danach auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

3.)  Die Kokos-Chips in einer beschichteten Pfanne ohne Fett leicht rösten. Anschließend auskühlen lassen.

4.)  Für die Creme alle Zutaten mit dem Mixer aufschlagen. Die Muffins aus der Papierbackform lösen, umdrehen (Oberseite nach unten) und rundherum dünn mit der Creme bestreichen. Mit den Kokos-Chips bestreuen und die Küken fertig verzieren.

 

Fini´s Feinstes-Tipps:

  • Sie können anstelle von Kokos-Chips auch Mandelblättchen verwenden.
  • Setzen Sie die Muffins auf eine kleine, umgedrehte Schüssel - das erleichtert Ihnen das Verzieren.
  • Das Rezept gelingt auch mit Fini´s Feinstes Weizenmehl mit Keimkraft besonders fein.