Laden...
Laden...

Eierlikörkekse

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

Für den Teig:
300 g Fini’s Feinstes Weizenvollkornmehl
20 g Kakaopulver
100 g Staubzucker
200 g Butter
2 Eidotter
1 Prise Salz

Für die Eierlikör-Creme:
100 g weiße Kuvertüre
80 g Butter, weich
50 ml Eierlikör

Staubzucker zum Bestreuen
Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

Für den Teig Fini’s Feinstes Mehl und Kakaopulver versieben und mit Staubzucker, Butter, Eidotter und Salz zu einem Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 3 Stunden kalt stellen.

Anschließend den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen und mit einen runden Ausstecher Kekse ausstechen. Bei der Hälfte der Kekse in der Mitte nochmals ein kleines Loch ausstechen. Die Kekse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backrohr auf mittlerer Schiene bei 170 °C ca. 14 Minuten backen. Danach auskühlen lassen.

Für die Eierlikörcreme weiße Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen (lippenwarm). Die weiche Butter zugeben und mit dem Handmixer verschlagen. Zum Schluss den Eierlikör unterrühren und die ausgekühlten Kekse damit zusammen setzen. Eventuell mit Staubzucker bestreuen und bis zum Verzehr kalt stellen.