Laden...
Laden...

Nikolo-Torte

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

Teig: 

250 g getrocknete Feigen (soft)

230 g Fini´s Feinstes Dinkelmehl

1 Pkg. Backpulver

150 g geriebene Mandeln

1 Prise Salz

150 g weiche Butter

130 g Kristallzucker

5 Eier (M), getrennt

etwas Orangen- und Zitronenschale

120 g Ahornsirup

 

Topfencreme:

250 g Topfen (10 % F.i.T.)

50 g Staubzucker

100 ml Schlagobers

 

Weiters:

Mandarinenstücke und karamellisierte Mandeln zum Garnieren

Butter und Mehl für die Form

Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

  1. Eine Tortenform (Ø 24 cm) bebuttern und mit Mehl ausstreuen. Feigen klein schneiden. Fini´s Feinstes Dinkelmehl und Backpulver versieben und mit den geriebenen Mandeln und Salz vermischen.

  2. Das Backrohr auf 180 ºC (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

  3. Butter und Kristallzucker schaumig rühren. Nach und nach die Eidotter unterrühren. Die Orangen- und Zitronenschale hinzugeben und abwechselnd den Ahornsirup und die Mehlmischung einrühren. Dann die Feigenstücke hinzufügen. Zuletzt Eiklar zu Schnee schlagen und unterheben.

  4. Die Masse in die vorbereitete Backform füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) auf mittlerer Schiene ca. 30 Min. backen (Stäbchenprobe). In der Form überkühlen lassen. Danach aus der Form lösen.

  5. Für die Creme Topfen und Staubzucker glatt rühren. Schlagobers steif schlagen und mit dem Schneebesen unterziehen. Die Creme auf die ausgekühlte Torte streichen und mit Mandarinenstücken und karamellisierten Mandeln garnieren.

 

Fini´s Feinstes-Tipp:

  • Wer keine Soft-Feigen zuhause hat, kann normale getrocknete Feigen in etwas Flüssigkeit einweichen (zB Orangensaft oder Rum).
  • Für die karamellisierten Mandeln in einer Pfanne 50 g Kristallzucker schmelzen, bis der Zucker karamellisiert. Ca. 100 g Mandeln zugeben, darin schwenken und dann einzeln zum Auskühlen bzw. Trocknen auf Backpapier legen.