Laden...
Laden...

Schneemannkekse

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

Mürbteig:

250 g Fini’s Feinstes Weizenmehl glatt

1 gestr. TL Backpulver

90 g Staubzucker

1 Pkg. Vanillezucker

etwas Zitronenschale

80 g Kokosette

150 g kalte Butter

1 Ei (M)

 

Glasur:

1 Eiklar

ca. 200 g Staubzucker

 

Weiters:

Kokosette zum Bestreuen

Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

  1. Fini´s Feinstes Mehl in eine Schüssel oder auf die Arbeitsfläche geben und mit Backpulver, Staubzucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Kokosette vermengen. Eine Mulde machen und die klein gewürfelte Butter und das Ei hinzufügen. Nun alle Zutaten mit der Hand zu einem glatten Teig verkneten.

  2. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und mind. 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

  3. Wenn die  Rastzeit um ist, den Teig noch einmal kurz durchkneten. Dann mit einem Nudelholz auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3-5 mm dick ausrollen und Schneemänner ausstechen.

  4. Die Kekse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) auf mittlerer Schiene unter Aufsicht ca. 8 Min. goldbraun backen. Danach auskühlen lassen.

  5. Für die Glasur Staubzucker versieben und mit dem Eiklar zu einer glatten, streichfähigen Masse verrühren (bei Bedarf noch etwas Staubzucker zugeben). Die Schneemänner mithilfe eines Messers oder einer Palette mit der Glasur bestreichen und je nach Belieben mit Kokosette bestreuen.