Laden...
Laden...

Bauernhofkekse

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

Für den Mürbteig:
300 g Fini’s Feinstes Weizenmehl universal
200 g Butter, kalt
100 g Staubzucker
1 Prise Salz
1 Pkg. Vanillezucker
1 Ei
50 g Mandeln, gerieben

Zum Verzieren:
2 Eiklar
320 g Staubzucker
Lebensmittelfarben, z.B. rot und gelb
bunter Zuckerstreusel

Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

Für den Mürbteig Fini‘s Feinstes Mehl versieben und mit den restlichen Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1-2 Stunden kalt stellen.

Anschließend auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen und mit beliebigen Ausstechern Kekse ausstechen. Auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) auf mittlerer Schiene  ca. 12-14 Minuten backen.

Für die Glasur Eiklar und den versiebten Staubzucker gut glatt rühren und die Masse in kleinen Schüsseln aufteilen. Die Glasur mit beliebigen Lebensmittelfarben einfärben. Die ausgekühlten Mürbteigkekse in die Glasur eintauchen oder mithilfe eines kleinen Papierstanitzels verzieren.

Zum Schluss noch mit buntem Zuckerstreusel verzieren und die Glasur trocknen lassen. Kekse trocken aufbewahren.