Laden...
Laden...

Kirsch-Waffeln mit Joghurt

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

Für die Waffeln:

70 g Butter, sehr weich
20 g Kristallzucker
1 Prise Salz
2 Eier
50 g Fini’s Feinstes Weizenmehl universal
50 g Maizena (Maisstärke)
2 Msp. Backpulver
3 EL Milch 

Weiters:

etwas Öl
2 EL Kristallzucker
200 g Kirschen, abgetropft
250 g Joghurt (3,6 %)
30 g Staubzucker
Saft von 1 Bio-Zitrone

Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

Butter, Kristallzucker und Salz mit einem Handmixer schaumig rühren. Eier verschlagen und nach und nach unterrühren. Fini’s Feinstes Mehl, Maizena und Backpulver vermischen, über den Butterabtrieb sieben und unterheben. Zum Schluss Milch unterrühren, sodass ein zähflüssiger Teig entsteht.

Waffeleisen erhitzen und beide Seiten dünn mit Öl bestreichen. Ca. 1 Schöpflöffel Teig einfüllen, das Waffeleisen schließen und die Waffeln goldgelb backen. Waffel herausnehmen und in Stücke schneiden. Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren.

2 EL Kristallzucker in einer Pfanne karamellisieren, die Kirschen zugeben und in der Pfanne schwenken. Das Joghurt mit dem Staubzucker und dem Zitronensaft verrühren. Die Waffeln mit dem Joghurt und den Kirschen servieren.