Laden...
Laden...

Eispalatschinken mit Erdbeeren

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

Für den Palatschinkenteig:
400 ml Milch
200 g Fini´s Feinstes Weizenmehl glatt
1 TL Kristallzucker
1 Prise Salz
4 Eier 
Öl zum Backen

Für die Fülle:
Vanilleeis
250 g Erdbeeren

Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

1.) Für die Palatschinken Milch, Fini´s Feinstes Mehl, Kristallzucker und Salz in eine Schüssel geben und gut verrühren. Die Eier nach und nach untermischen. Sollten dabei Klümpchen entstehen, den Teig durch ein Sieb gießen. Den Teig ca. 15 Minuten rasten lassen.

2.) Eine beschichtete Pfanne (Ø ca. 24 cm) erhitzen und mit Öl ausstreichen. Danach soviel Teig eingießen, dass der Pfannenboden dünn bedeckt ist. Die Pfanne dabei leicht schräg halten, dann drehen, damit der Teig gleichmäßig verläuft. Wenn die Oberseite trocken ist und die Unterseite Farbe bekommen hat, die Palatschinke wenden und goldgelb backen. Die restlichen Palatschinken auf dieselbe Weise backen.

3.) Die Palatschinken mit Vanilleeis und halbierten Erdbeeren gefüllt servieren.

 

Fini´s Feinstes Tipps:

  • Die Palatschinken können zum Beispiel auch mit Marmelade, Schokocreme oder Apfelmus gefüllt werden.
  • Wenn Sie die Palatschinken warm servieren möchten, heizen Sie das Backrohr auf 50 °C vor und stellen Sie die fertig gebackenen Palatschinken in der Zwischenzeit warm.