Laden...
Laden...

Cakepops

ZUBEREITUNG
SCHWIERIGKEIT
BEWERTUNG
REZEPT GERMERKTREZEPT MERKEN DRUCKEN

- ZUTATEN -

75 g Butter
75 g Zucker
1/2 Pkg. Vanillezucker
1 Ei (M)
1 Prise Salz
150 g Finis Feinstes Weizenmehl universal
1 TL Backpulver

125 ml Milch

weiße Kuvertüre und Zuckerperlen zum Verzieren

Zutaten per Mail schicken

- ZUBEREITUNG -

  1. Den Zucker mit dem Ei schaumig rühren. Die flüssige Butter unterrühren und langsam das Mehl, Salz und Backpulver unterrühren. Die Milch langsam einfließen lassen, bis ein dickflüssiger Teig entsteht.
  2. Das Waffeleisen buttern und die Formen zur Hälfte mit dem Teig befüllen. Zwei Minuten backen. Mit dem Messer aus der Form lösen und auf ein Teller legen.
  3. Die weiße Kuvertüre über einem Wasserbad schmelzen. Die Stäbchen an einem Ende in die Schokolade tunken und bis zur Hälfte in die Cakepops stechen. Im Kühlschrank auskühlen lassen. Danach die Cakepops zur Gänze in die Schokolade tauchen und abtropfen lassen. Am besten trocknen sie auf einer Styroporplatte.
  4. Die Schokolade kurz antrocknen und danach mit den Perlen verzieren.

 

Rezept & Foto: Karin Stöttinger